Home
Über mich
Mediale Lebensbegleitung
Jenseitskontakt
Kinesiologie
Familienstellen
Einzelaufstellungen
Meditationen
Engelheiltag
Frauenheiltag
Medialität & Sensitivität
Mediale Heilnachmittage
Seelenabend mit Botschaft
Engelmeditation mit Engelbild und Botschaft
Tageskurs Inspirierte Reise zu deinem ICH
Kontakt
   
 



Wir sind alle Teil eines Familiensystems und können mit diesem schicksalhaft  verbunden sein.  Viele unserer täglichen Schwierigkeiten  in Familie, Ehe, Partnerschaft und Beruf haben den Ursprung in unserer Herkunftsfamilie. Es wird zwischen zwei Familiensysteme unterschieden. Die Herkunftsfamilie ist die Familie, in der wir aufgewachsen sind und die Gegenwartsfamilie ist die Familie, in der wir jetzt leben. Diese Systeme können durch Aufstellungen sicht- und spürbar gemacht werden.

Das Familienstellen ermöglicht einen anderen Einblick in Problemstellungen und neuen Lösungsansätzen. Eine Aufstellung ist in erster Linie der Ausdruck eines inneren Bildes und über Bilder lässt sich gut kommunizieren. Wenn Spannungen in einer Familienaufstellung ausgesprochen werden, kommen sie ans Licht und alte Belastungen können losgelassen werden.

Ungenutzte und blockierte Potentiale können frei werden und eine Neuorientierung zu mehr Leben – und Liebesqualität kann beginnen. Die bisherigen Erfahrungen mit dieser Arbeit zeigten, dass jede Aufstellung wirkt, auch wenn im Aussen vielleicht erst nach längerer Zeit eine Wirkung spürbar wird.

Die Themen sind auch hier nahezu unbegrenzt:

Gesundheit, psychische Belastungen, Beziehungen zu anderen Personen (z.B. Eltern, Kinder, Chef usw.), Tragen einer Last im Leben (z.B. Angst, Schuld), jemand findet seinen Platz nicht  (z.B. Aussenseiter), Geld, Entscheidungen, Arbeitssituation und –prozesse, Mitarbeiterführung usw.

Bei der systemischen Aufstellung werden Stellvertreter als Familienmitglieder ausgewählt und im Raum aufgestellt. Das Eindrückliche ist, dass die Stellvertreter körperlich-seelische Empfindungen haben,  die den Familienmitgliedern entsprechen, die sie vertreten. Dieses Phänomen wird auch als wissendes Feld (Hellinger) bezeichnet. Dieses wissende Feld macht die Bindungen sichtbar und erfahrbar und lässt die Dynamik der hindernden Verstrickung im Familiensystem erkennen.  Durch die Aufstellung ergeben sich Hinweise auf die Lösungen, die die Aufstellenden zu befreiterem, versöhntem Leben führen können.

Durch Verändern der Position und Aussprechen von Sätzen entsteht ein  neues Bild. Es wirkt erkennend und lösend auf sein Leben.

Daten nach Vereinbarung.