Tageskurs
Medialität - Sensitivität

Neben unseren 5 physischen Sinnen, durch die unsere Wahrnehmung und Vorstellung von der Welt bestimmt wird, besitzen wir auch 5 Heilsinne; die sogenannten medialen Wahrnehmungssinne. Die medialen Wahrnehmungssinne werden in Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, Hellriechen und Hellschmecken unterteilt. Jeder von uns hat die natürliche Fähigkeit sich diesen Sinnen zu bedienen. Jedoch bedarf es regelmässiger Übung um diese bewusst wahrnehmen zu können.

 

Der Tageskurs Medialität – Sensitivität bietet dir einen sanften Einstieg in die Welt der Medialität und Sensitivität. Du lernst an diesem Tag deine medialen Wahrnehmungssinne zu sensibilisieren und sie so zu verfeinern. Mit verschiedenen Übungen und im geschützten Rahmen schulst du deine Intuition und trittst ein in die grenzenlose Medialität und Sensitivität. Du kannst deine Sensitivität im Umgang mit der geistigen Welt und dem spirituellen Heilen kennenlernen, vertiefen und üben. Oft mache ich die Erfahrung, dass Einsteiger in der Medialität und Sensitivität ihrer medialen Erfahrung und heilerischen Fähigkeiten gar nicht bewusst sind.


Der Tageskurs Medialität – Sensitivität wird dir im Alltag helfen dein Bauchgefühl und deine Intuition als deine persönliche Stärke zu fördern und so mehr Selbstbewusstsein und Vertrauen in deine eigenen Entscheidungen zu erhalten. So wirst du dein Potenzial in intuitivem Entscheiden und Handeln gezielt einsetzen können.

 

Voraussetzungen: Der Tageskurs Medialität – Sensitivität ist geeignet für alle interessierten                                            Personen. Du brauchst keine Vorkenntnisse in Medialität und Sensitivität.

Kompetenzen: Nach diesem Tageskurs bist du herzlich eingeladen an dem Zirkel Medialität –                                  Sensitivität teilzunehmen um das Gelernte weiter zu vertiefen und zu festigen.

Datum: 19.September 2021

Zeit: 9.15 Uhr bis 17.15 Uhr

Kosten: Fr. 210